More international stories

Stastny in München angekommen

Stastny in München angekommenLetzte Woche gab es einen weiteren Wechsel eines Avalanche-Spielers nach Europa.

Letzte Woche gab es einen weiteren Wechsel eines Avalanche-Spielers nach Europa. Während Gabriel Landeskog, Semyon Varlamov und Matt Duchene bereits seit geraumer Zeit in Europa bei schwedischen und russischen Teams ein zu Hause während des Lockouts gefunden haben, hat nun auch Paul Stastny letzte Woche den Sprung über den großen Teich gewagt. So ist die Nummer 26 der Avs in die deutsche Liga zu den Red Bulls München gewechselt, um so in Form zu bleiben.

Stastny wurde dabei von einem guten Freund nach München gelockt. So spielt der Winnipeg Jets Stürmer Blake Wheeler schon seit einigen Wochen in München. Blake und Paul standen in regelmäßigen Telefon-Kontakt und beide sind gute Freunde, da sie schon paar mals gemeinsam im Nationalteam der USA gespielt haben und außerdem auch noch den gleichen Agenten haben. Jedenfalls hat man sich in München schon sehr auf die Ankunft von Stastny gefreut und umgekehrt hat sich Stastny auch schon sehr auf München gefreut. So will er unbedingt mal auch live bei einem Spiel des FC Bayern München in der Champions League dabei sein, da er ein großer Fussball-Fan ist.

Bleibt nur hoffen, dass ihm dazu auch Zeit bleibt. Weil Champions League Spiele finden nur alle zwei Wochen statt, wobei einmal zu Hause und einmal auswärts gespielt wird. Insofern muss Stastny auch etwas Glück mit den Terminen und Matchkarten haben, da in der DEL auch unter der Woche gespielt wird. Jedenfalls hat es schon mal einen sehr guten Einstand von Stastny für München gegeben. So hat Stastny im letzten 5:0-Sieg der München gleich den Siegestreffer zum 1:0 erzielt. Ein guter Einstand, wenn man bedenkt, dass er erst letzten Freitag einen langen Jetlag-verursachenden Flug hatte.


Norbert Gruber, Austria, norbert@eurolanche.com
20/11/2012 - 14:00

Comments

There are currently no comments for this article.

View comments | Add your comment

New comments
Ja mel jako malej krecka co se menoval Patrick Roy..kdyz umrel,dalsiho sem pojmenoval stejne..skoncilo to patr... More in:
Moje bizarné momenty s Avs (1.)

Fakt, kým sa nerozmohol internet, najlepším informačným zdrojom bol Teletext. Každé ráno ... More in:
Moje bizarné momenty s Avs (1.)

Do zacatku sezony privedou tolik treneru,ze budou dva treneri na hrace.... More in:
Colorado má štyroch trénerov

Souhlas... More in:
Akú hodnotu má Grigorenko?

New articles
Max Pajpach sa vracia do Popradu
Max Pajpach returns to Poprad
Avs featured in nine national TV games
Ryan O’Byrne sa vracia do školy
Zajímavé zápasy první části sezóny